Sinclair Wiki
Advertisement

Die erfolgreichste Gruselserie von Jason Dark alias Helmut Rellergert. Seit dem Serienstart 1978 sind tausende von Romanheften in diversen Sprachen, Auflagen und Formaten in dutzenden Ländern erschienen. In Deutschland sind dies unter anderem:

Gespenster-Krimi

Rahmenfarbe: Lila

Bevor John Sinclair seine eigene Serie erhielt hatte John Sinclair 50 Auftritte in der Roman-Reihe Gespenster Krimi Der erste war bereits 1973. In unregelmässigen Abständen hat der Geisterjäger hier seine Fälle zu lösen bis er 1978 seine eigene Serie zugestanden bekommt.
Gk001.jpg

John Sinclair 1. Auflage

Rahmenfarbe: Schwarz

Ab Januar 1978 bekommt John Sinclair seine eigene Reihe, die bis heute läuft. In der Mitte des Heftes hat Jason Dark eine Leserseite, wo er Fan-Post beantwortet
Js0001.jpg

John Sinclair 2. Auflage

Rahmenfarbe: Türkis

Aufgrund immer mehr Fans die auch die alten Romane haben wolte wurde ab 1980 eine 2.Auflage gestartet. Hier wurde wie in allen anderen Auflagen die 50 Gespensterkrimis vorangestellt, . So das Band 1 in allen weiteren Auflagen Band 51 ist. Es wurden teilweise Cover ersetzt, vermutlich aus lizenzrechtlichen Gründen.Die Leserseite wurde bis Band 25 mit einem Fortsetzungsroman von Graham Masterson ersetzt. Von Band 26 bis Band 37 mit einem Fortsetzungsroman von Jason Dark (der jedoch nichts mit John Sinclair zu tun hatte) und ab Band 38 mit der Horrostory der Wochen von diversen Autoren Bis 1990 wurden 448 Hefte veröffentlicht, 1996 wurde die 2.te Auflage wieder aufgenommen und es ging weiter bis Band 749, dann mit jeweils 2 Ausgaben in einem Band bis Nummer 824.
Nach Band 824 wurde die 2. Auflage Im Jahr 2002 eingestellt
Js051.jpg

John Sinclair 3. Auflage

Rahmenfarbe: Blau

Ab 1985 wurde eine 3. Auflage angeboten. Es erschienen 448 Hefte bis die Auflage 1996 eingestellt wurde.
Js 3 051.jpg

John Sinclair 4. Auflage

Rahmenfarbe: Pastell

Ab 1991 wurde eine 4. Auflage angeboten. Es erschienen 218 Hefte bis die Auflage 1996 eingestellt wurde. In der 4 Auflage wurden noch mehr Cover als in der 2. Auflage ersetzt (vermutlich aus lizenzrechtlichen Gründen). In der 4. Auflage sollten die Romane der Fremdautoren durch neue Romane von Helmut Rellegerd ersetzt werden. Diese Ersatzromane Idee kam bei den Fans jedoch nicht an so, das nach 7 Romanen wieder die Fremdautoren-Romane abgedruckt wurden.
Js 4 051.jpg

John Sinclair 5. Auflage

Ab 1996 wurde eine 5. Auflage unter dem Namen "Sammleredition" angeboten. Diese Auflage hat ganzeitige Cover ohne Rahmen. Die Cover der Gepensterkrimis wurden ausnahmslos ersetzt. Es erschienen 140 Hefte bis die Auflage 2001 eingestellt wurde.
Js 5 051.jpg

John Sinclair 6. Auflage

Rahmenfarbe:Schwarz

Ab 2017 wurde eine 6. Auflage unter dem Namen "Classics" angeboten. Es erschienen bis heute (29.11.2021) 110 Hefte. Da die Rahmenfarbe mit der 1. Auflage identisch ist, wurde das Bastei-Logo türkis gefärbt um eine Unterscheidung zu gewährleisten. Des weiteren wurde im oberen Bereich der Schriftzug "John Sinclair Classics" eingefügt
Js 6 001.jpg

Advertisement